Tischtennis Jahresabschluß 2012

Weihnachtsfeier

Zum Jahresabschluss hatte der Vergnügungssauschuss alle Spielerinnen und Spieler der TT-Abteilung zur Hüttengaudi in die Bar der TG-Turnhalle eingeladen. Neben Speis und Trank war auch ein abwechselungsreiches Programm vorbereitet, bei dem vom jüngsten Schüler bis hin zu den „alten Kämpen“ Ferdi Stederoth und Bernd Möller alle auf ihre Kosten kamen. So wurde die Siegerehrung der Vereinsmeisterschaften dieses Mal vom Weihnachtsmann persönlich vorgenommen (erst auf den zweiten Blick war eine kaum zu erahnende Ähnlichkeit mit Abteilungsleiter Andi Freimuth schemenhaft zu erkennen). Außerdem gab es eine echte amerikanische Versteigerung, die in Person von „Gerry“ Loeper auch von einem –fast!- echten Amerikaner professionell geleitet wurde. So konnten die TT-Abteilung dank des unermüdlichen Einsatzes des Vergnügungsausschusses das Kalenderjahr gemeinsam gemütlich ausklingen lassen.

 

Damen und Herren 4 Kreispokalsieger

Tischtennis wurde allerdings an diesem Wochenende auch noch gespielt. So waren sowohl die Damenmannschaft als auch der vierten Herrenmannschaft in der Kreispokalendrunde erfolgreich und sorgten so auch sportlich für einen erfolgreichen Jahresabschluss.